WOOTY-Fans bei Facebook

Werbung

Wer ist online

Wir haben 51 Gäste online

Wooty als Tipp bei Ehrensenf

WOOTY.de war Tipp bei Ehrensenf zu dem Thema: "Was tun, wenn Youtube ausfällt?"

Werbung
Start TV

Neue Folgen 2014: Der Tatortreiniger kostenlos online anschauen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.  E-Mail

NEWS - Featured

Benutzerbewertung: / 20
SchwachPerfekt 

Tatortreiniger kostenlos online anschauen

„Mein Name ist Heiko Schotte, und ich hab kein Abitur!“ stellt sich der Schauspieler Bjarne Mädel in der NDR-Serie „Der Tatortreiniger“ vor, die aus den Köpfen der „Stromberg“-Macher stammt.

Die erste Staffel der Serie rund um „Schotty“ wurde bereits im Jahre 2011 ausgestrahlt - Grimme-Preis, Deutscher Comedypreis und zwei Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis folgten zu Recht. Während man nun die Ausstrahlung der zweiten Staffel hinter sich gelassen hatte, fehlte es der ARD, trotz positiver Resonanz und Quote, dennoch an Mut, der innovativen Serie einen besseren Sendeplatz zu verschaffen. Grund genug für unsere Redaktion, die Produktion zu empfehlen.

Der Tatortreiniger Heiko Schotte beginnt seinen Berufsalltag dort, wo für andere das Leben gewissermaßen aufhört. Er ist nach Ermittlung und Spurensicherung für die „SpuBe“, der Spurenbeseitigung, verantwortlich. So trifft er gelegentlich auf Angehörige, die ihn in Unterhaltungen und Angelegenheiten verwickeln, die sozusagen die Höhen und Tiefen des Lebens widerspiegeln.

Die Serie des Regisseurs Arne Feldhusen ist größtenteils als eine Art Kammerspiel angelegt. Kulisse bleibt meist der zu reinigende Tatort, in welchem der Protagonist „Schotty“ im Vordergrund steht. Pro Episode erhält Bjarne Mädel diverse Nebendarsteller, die dem Arbeitenden die Seele öffnen. Der komödiantische Aspekt in der Konzeption ist, dass sich Bjarne Mädels Figur ungewollt zum „Seelenklempner“ zu wandeln hat, was in einem humorvollen und satirischen Unterton endet. Dieser wird mit gesellschaftlichen Themen aller Art garniert, in welche der Hauptdarsteller über Diskussionen verwickelt wird.

„Der Tatortreiniger“ ist eine Serie, die etwas wagt: Die Mischung aus Witz und Ernsthaftigkeit gelingt ihr sehr gut und sei lobenswert hervorzuheben. Die Produktion ist ein Beispiel für erstklassige Fernsehunterhaltung, die man sich wünschen würde. „Der letzte Dreck“sollte der Titel laut Produktionsteam ursprünglich lauten – inhaltlich ist sie das genaue Gegenteil!

  • Genre: Serie
  • Regisseur: Arne Feldhusen
  • Hauptdarsteller: Bjarne Mädel
  • Erscheinungsjahr: erstmals 2011

9.5 von 10

 

>> komplette Folgen stehen leider nicht mehr kostenlos und legal online zur Verfügung, dennoch findet man über folgende Links diverse Videos und Extras

LINK: "Offizieller Tatortreiniger- Youtubekanal"

LINK: "NDR-Webseite zum Tatortreiniger"

Serie gesehen? Hinterlasse deine Meinung, indem du zwischen 1-5 Sterne über dem Beitrag hinterlässt.

 

 

>> WEITERE FILMKRITIKEN AUF WOOTY FINDEST DU HIER >>

 

 

 

 

//